Willkommen

01.04.2020

Liebe Eltern,

vielleicht haben Sie es schon gesehen: Im geschlossenen Bereich dieser Website finden Sie nun - nach Jahrgangsstufen sortiert - weitere Arbeitsmaterialien für Ihre Kinder (Stoff bis zu den Osterferien).

Sie müssen nicht alle Seiten bearbeiten oder ausdrucken! Zu Beginn jeder Material-Sammlung steht eine kleine "Anleitung" für Sie und Ihre Kinder. Gerade im Moment ist es für Ihre Kinder sehr wichtig, dass sie eine gewisse Tagesstruktur behalten und vertraute Aufgaben bekommen. Dabei möchten wir Ihre Familien weiter unterstützen. Bitte legen Sie die bearbeiteten Seiten einfach in der Freiarbeitsmappe der Kinder ab (oder in einem separaten Hefter).

Wir planen intern auch schon für den Fall der Fälle, dass auch nach Ostern der Betrieb noch nicht wieder regulär läuft, aber eine diesbezügliche Entscheidung müssen wir alle abwarten und sie liegt leider nicht in unserer Hand.

Sie können sich darauf verlassen, dass wir Sie auch weiterhin über alle Maßnahmen und Schritte zeitnah informieren (und Sie können auch gern Ihre Klassenlehrerinnen per e-mail kontaktieren, wenn Sie noch offene Fragen haben).

Herzliche Grüße auch heute an Ihre Kinder! Hoffentlich bleiben alle "bei Laune" und lassen sich nicht von den Corona-Auswirkungen verunsichern. Und bitte bleiben Sie weiterhin gesund!

Angela Jäger und das Overberg-Kollegium

----------------------------------------------------------------------------------------------------

27.03.2020

Liebe Eltern,

"Woche zwei" der Corona-Zwangspause ist fast geschafft. Einige Klassen haben inzwischen weitere Informationen von Ihren Lehrerinnen erhalten - und ab Mittwoch (1. April) werden wir Sie noch einmal mit neuen Arbeitsmaterialien für Ihre Kinder versorgen (über den geschlossenen Bereich dieser Website, künftig erhalten Sie auch zusätzliche Übungsangebote über die Lern-Plattform ANTON). Sie werden auf jeden Fall Schritt für Schritt über alle Neuerungen und Zugangsmöglichkeiten informiert und können auch jederzeit Rückfagen an uns richten!

Sollten Sie bereits akut nach Anregungen zur Gestaltung der vergleichsweise vielen freien Zeit suchen: Wir empfehlen Ihnen u.a. eine Übersicht mit praktischen Anregungen des Grundschulverbandes. Vielleicht können diese Impulse und Ideen ja auch ein wenig helfen, Ihren Alltag noch etwas spannender (oder aber entspannter) zu gestalten?

Heute hat sich auch das Schulministerium erneut an alle Eltern gewandt (Rundmail 10). Direkt zum Anschreiben von  Schulministerin Yvonne Gebauer gelangen Sie hier.

Bleiben Sie weiterhin gesund und machen Sie das Beste aus der schwierigen Phase!

Herzliche Grüße von Angela Jäger

-----------------------------------------------------------

20.03.2020

ACHTUNG!!!

Liebe Eltern,

vermutlich haben Sie es auch schon aus den Medien erfahren: Die bestehende Regelung zur Notbetreuung von Kindern, deren Eltern in Bereichen der sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten, wird erweitert. Ab Montag, den 23. März 2020, gilt:

-
Für den Anspruch auf Notbetreuung muss nur noch ein Elternteil im Bereich kritischer Infrastrukturen beschäftigt sein, dort unabkömmlich sein und eine anderweitige Betreuung nicht gewährleisten können.

- Der zeitliche Umfang der Notbetreuung wird ausgeweitet. Ab Montag steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich zur Verfügung (mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag).

Ausführliche Informationen hierzu bietet Ihnen die
Schulmail des Ministeriums (bitte anklicken).

Ein Formular, um die erweiterte Notbetreuung zu beantragen, finden Sie hier. Bei individuellen Fragen stehen wir Ihnen gern wie gewohnt zur Seite und sind ab Montag wieder für Sie da.

Bleiben Sie bitte weiterhin gesund und grüßen Sie Ihre Kinder!

Angela Jäger (Schulleitung)

-----------------------------------------------------------

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen in diesen schwierigen Zeiten starke Nerven und dass Sie und wirklich alle Mitglieder Ihrer Familie diese Wochen unbeschadet überstehen.

Auch für Ihre Kinder ist die Corona-Krise keine einfache Phase. Vielleicht finden Sie ja ein paar Antworten auf mögliche Fragen, wie Sie gemeinsam mit den aktuellen Herausforderungen umgehen können, im Infoblatt "COVID-19: Tipps für Eltern". Für tagesaktuelle Neuigkeiten bzw. konkrete Handlungsanweisungen empfehlen wir die Seite der Landesregierung NRW oder die Webseite der Stadt Marl (zum Öffnen bitte einfach Anklicken).

Bitte bleiben Sie gesund und wir hoffen, dass wir uns alle möglichst bald wiedersehen (vermutlich nach den Osterferien)!

Angela Jäger, Schulleitung

Hndewaschen.jpg - 142,09 kB

www.infektionsschutz.de

https://www.infektionsschutz.de/mediathek/filme/filme-fuer-kinder.html#c7761

 --------------------------------

Herzlich willkommen an unserer Schule - einem Ort des Lernens und Lebens

Für Ihr Interesse an unserer Schule und Ihren Besuch auf unserer Homepage bedanken wir uns bei Ihnen. Die Homepage vermag Ihnen einen ersten Einblick in unser Schulleben und unser Förder- und Forderangebot zu vermitteln. Für Ihre Fragen zu unserer Schule stehen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie! 


Freude - Ideen - Toleranz

Die folgenden Leitsätze charakterisieren das Selbstverständnis unserer Schule. Sie sind entstanden unter der Beteiligung aller Lehrkräfte und müssen ggf. nach künftigen Evaluationsprozessen angepasst werden. Allen Außenstehenden sollen unsere Leitsätze eine Orientierung hinsichtlich der Grundsätze und Zielsetzungen unserer Schule bieten.

F-I-T "Kopf, Herz und Hand im Einklang"

An unserer Schule zielen Bildung und Erziehung nicht nur auf die Vermittlung und den Ewerb von Sach- und Fachwissen, sondern vor allem auch auf die Persönlichkeitsentwicklung. Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler zu handlungsfähigen Mitgliedern unserer Gesellschaft zu erziehen. Ein pädagogischer Schwerpunkt der Overbergschule besteht im sozialen Lernen, in der Entwicklung einer Wertorientierung und in der Erziehung zu einem gewaltfreien Umgang miteinander.

Vielseitige Körpererfahrungen und emotionale Ausgeglichenheit sind die Grundlage für Lernbereitschaft, Lernfreude, Lernvermögen und geistige Beweglichkeit. Geistige Beweglichkeit ist Voraussetzung für Kreativität und Toleranz.

Das versucht unsere Schule durch breit gefächerte Angebote im sportlichen und musisch-kulturellen Bereich zu erreichen.

Freude - mit Freude fürs Leben lernen

Unsere Schule gibt den Schülerinnen und Schülern einen Raum, in dem sie Geborgenheit und Verlässlichkeit empfinden können, sodass sich jede Schülerin und jeder Schüler mit Freude in diesem Lebensraum bewegt. Nur auf dieser Grundlage kann es gelingen, dass jeder Einzelne gemäß seinen Möglichkeiten Basiskompetenzen erwirbt. Fördern und Fordern ist in diesem Sinne ein wesentlicher Aspekt unserer schulischen Arbeit.

Ideen - Ideennetzwerke entwickeln

Schülerideen aufzunehmen, zu verstehen und in den Unterricht zu integrieren sowie Talente und Begabungen zu erkennen, bilden Schwerpunkte eines Lernprozesses, der von Fantasie, Spiel, Experiment und Reflexion geprägt ist. Es müssen unterschiedliche Lösungs- und Lernwege zugelassen und angeregt werden. Dies wollen wir durch schülergerechte methodische Unterrichtskonzepte ermöglichen.

Toleranz: Jedes Kind ist anders - Vielfalt als Chance, tolerant zu handeln

Erziehung zur Toleranz in einer Welt der Vielfalt mit ihren unterschiedlichen Sprachen, Sitten und Gebräuchen, Religionen und Kulturen soll im Schulleben ihre Berücksichtigung finden und lebt insbesondere vom bewussten Einbeziehen kindlicher Erfahrungen und Erlebnisse.

Wir nehmen jedes Kind so an, wie es ist. Keiner darf wegen seiner Schwächen oder Andersartigkeit gekränkt oder verletzt werden. Gegenseitige Achtung, Wertschätzung und Akzeptanz ist Voraussetzung für eine Verständigung ohne körperliche und verbale Gewalt. Nur so wird ein soziales Miteinander möglich, bei dem jeder gleichberechtigt ist.

"Begeisterung ist die Mutter alles Großen." (F. Grillparzer)

Angela Jäger, Schulleitung

 

Joomla templates by a4joomla
Diese Website verwendet Cookies! Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Dienste / unseres Angebots. Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr dazu finden Sie in den Datenschutzerklärungen unter „Weitere Informationen“