Schulordnung

.Bilder von Andrea Steidle

Schulordnung der Overbergschule

 

Unsere Schulregeln


O Wir gehen freundlich miteinander um.

O Wir behandeln andere so, wie wir selbst behandelt werden möchten.

O Wir denken auch daran: Auch Spott und schlimme Wörter tun weh!

O Wir nehmen Rücksicht und halten uns an die Klassenregeln.

O Im Schulgebäude gehen wir langsam und verhalten uns leise.

O Wir versuchen Auseinandersetzungen friedlich zu lösen. Gelingt uns das nicht, holen wir einen Erwachsenen.


Wir gehen sorgfältig mit Sachen um:

O Wir respektieren das Eigentum anderer und gehen vorsichtig mit allen Dingen um. Wenn etwas kaputt geht, sagen wir sofort Bescheid.

O Den Müll werfen wir in die Abfallbehälter.

O In den Toiletten achten wir auf Sauberkeit.


Wir halten unsere Pausenregeln ein:

O In den großen Pausen sind alle Kinder auf dem Schulhof: Wir dürfen dann rennen, spielen, toben und die Spielplätze benutzen.

O Bei allen Spielen gehen wir rücksichtsvoll miteinander um.

O Wir verlassen das Schulgelände nicht ohne besondere Erlaubnis.

O In der Regenpause dürfen wir in der Klasse lesen, spielen, malen …


Sollte doch mal etwas schief gehen und wir etwas falsch gemacht haben: „Entschuldige bitte“ zu

sagen tut nicht weh und kann großen Streit vermeiden.


Wenn eine Entschuldigung nicht ausreicht, muss ich:

O den Schaden wieder gut machen

O über mein Verhalten und die Folgen schreiben (malen) und meine Arbeit von den Eltern unterschreiben lassen

O damit rechnen, dass ich an schönen Veranstaltungen nicht mehr teilnehmen darf.

 

Zurück

 

 

Joomla templates by a4joomla
Diese Website verwendet Cookies! Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Dienste / unseres Angebots. Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr dazu finden Sie in den Datenschutzerklärungen unter „Weitere Informationen“
Weitere Informationen Ok